Zeitlupen-Videos erfreuen sich im Netz großer Beliebtheit. Und auch Gavin Free hat sich den schnell-langsamen Bildern verschrieben.

Im Video seht ihr, wie er Tassen mit 500, 1000, 2500, 5000 und schließlich 10000 fps filmt, wenn sie auf dem Boden zerscheppern. Nur nochmal zum Mitschreiben: Innerhalb einer Sekunde, werden 10.000 Bilder gemacht.

Gavin hat übrigens auch am Film “Sherlock Holmes 2” mitgewirkt.